Info´s für Golfer

Die größten Golf Resorts in Deutschland

Wer an Golf denkt, der denkt oftmals an die Golfplätze in Schottland, die sich direkt am Meer befinden. Doch auch Deutschland hat einige schöne Plätze zu bieten, wo man sein Handicap ausbauen kann. Daher ist es oftmals nicht notwendig weit zu fahren oder gar zu fliegen, wenn man die Golfplätze fast vor der Haustür hat.

Weiterlesen

Golfmitgliedschaften im Vergleich

Golf spielen erfreut sich in Deutschland nicht erst seit den großen Erfolgen von Martin Kaymer immer größerer Beliebtheit. Allerdings sind gewisse Bedingungen daran geknüpft, bis Sie von den Greens abschlagen dürfen. Neben dem Erwerb der Platzreife bzw. eines Handicaps ist zudem eine Golfclub-Mitgliedschaft erforderlich.

Weiterlesen

Behindertensport: Auch im Rollstuhl geht's zum Birdie

Der Behindertensport ist eine der wichtigsten Möglichkeiten für körperlich oder mental besonders geforderte Menschen zur Inklusion. Er bildet einen wichtigen Zugang für die Teilhabe am Leben der Nichtbehinderten. Und das Interesse der Öffentlichkeit daran ist groß, wie die hohen Zuschauerzahlen bei internationalen Behinderten-Wettkämpfen zeigen. Bei den Paralympics, den Olympischen Spielen der Behinderten, gibt es große Sendestrecken mit hohen Einschaltquoten im Fernsehen.

Weiterlesen

Die Anfänge des Golfsports

Die Geschichte des Golfsports reicht weit zurück bis in das 15. Jahrhundert. Man sagt, die Wiege des Golf stand in Schottland und durch königliche Unterstützung breitete sich der Sport über ganz Großbritannien aus. 1735 gründete sich der erste Golfclub, der urkundlich erwähnt ist in St. Andrews. Reisende und stationierte Offiziere trugen den Golfsport nach Indien und nach Amerika.

Weiterlesen
Zum Archiv